Wir arbeiten nach einem hypnosystemischen

und psychoanalytischen Ansatz

Die Art und Weise wie wir unsere Umwelt wahrnehmen und unsere Spannungen und Gefühle regulieren, wird von unseren Erfahrungen und der aktuellen Situation  beeinflusst.

 

Die psychoanalytische Sicht berücksichtigt die Vielfalt ihrer Erfahrungen und ermöglicht ein besseres Verständnis bestimmter Verhaltensmuster.

 

Der systemische Blickwinkel hilft Zusammenhänge der Situation zu untersuchen und für Sie unvorteilhafte Verhaltensweisen zu verändern.

 

Der hypnosystemische Ansatz integriert eine Ressourcen- und Lösungsorientierte Sichtweise, in dem das eigene Erleben vermehrt mit einbezogen und genutzt wird.

 

Wir begegnen Ihnen mit größter Wertschätzung und der Überzeugung, dass die Lösung eines Problems in Ihnen angelegt ist. In diesem Sinne betrachten wir uns als Moderatoren und „Geburtshelfer“ eines lösungsorientierten Prozesses, in denen Sie ihr eigener Experte sind.

 

 

 

Renate Löchel & Thomas Brach

Heribertusstrasse 4  | 50679 Köln

Telefon + 49  221 8025915

Mobil     + 49 160 97997548

STARTSEITE

SYSTEMISCHE
GEMEINSCHAFTSPRAXIS